Anime Nights im Juli: „Detektiv Conan 24“ & „My Hero Academia: Heroes Rising“

  1. Home
  2. News und Events
  3. Alle News
  4. Anime Nights im Juli: „Detektiv Conan 24“ & „My Hero Academia: Heroes Rising“

News

Anime Nights im Juli: „Detektiv Conan 24“ & „My Hero Academia: Heroes Rising“

Cinestar
09.07.2021

Das gefühlt endlose Warten auf die Anime Nights im CineStar ist jetzt endlich vorbei!

Im Zuge der großen Wiedereröffnung dürfen sich Fans im Juli auf gleich zwei Kinoevents freuen: „Detektiv Conan: Die scharlachrote Kugel“ am Dienstag, den 13. Juli um 20 Uhr, und „My Hero Academia: Heroes Rising“ am Dienstag, den 27. Juli um 20 Uhr! Mit der CineStarCARD gibt’s die heiß begehrten Tickets für nur 10 €, statt regulär 12 €. Der Vorverkauf läuft! Unser Tipp: Aus aktuellem Anlass werden alle Kinofans gebeten, nach Möglichkeit Tickets und Snacks online zu erwerben, um Warteschlangen im Kinofoyer zu vermeiden.

Wildau, 09. Juli 2021 – Die Anime Nights im CineStar sind für die riesige Anime-Community ein unverpassbarer Termin – zweimal im Monat stehen brandneue Filme, Deutschland-Erstaufführungen oder echte Klassiker auf dem Programm.

„Detektiv Conan 24: Die scharlachrote Kugel“: In Tokyo steht die Eröffnung der größten Sportveranstaltung der Welt, der World Sports Games, kurz bevor. Zu diesem Anlass soll auch ein neuer Hochgeschwindigkeitszug in Betrieb genommen werden, der zwischen Nagoya und der Hauptstadt unglaubliche 1.000 km/h erreicht. Als bei einem Empfang für die WSG-Sponsoren, den auch Conan und seine Freunde besuchen, plötzlich der Strom ausfällt, steht kurz darauf fest, dass Sonokos Vater entführt wurde. Obwohl Conan und die Detective Boys Herrn Suzuki unversehrt finden können, scheint das nur der Auftakt einer ganzen Reihe von Entführungen zu sein. Der vierundzwanzigste Spielfilm aus der durch ihre jahrelange Ausstrahlung auf RTL II bekannten und äußerst erfolgreichen Detektiv-Conan-Reihe von Gosho Aoyama. Conan in Kinoqualität – spannend, mitreißend und überraschend bis zur letzten Sekunde!

„My Hero Academia: Heroes Rising“: Endlich richtige Superheldenarbeit – und das ganz ohne Lehrer! Im Rahmen eines Vermittlungsprojekts sollen die Schüler der Klasse 1a der Yuei-Oberschule auf der abseits gelegenen Insel Nabu den in die Jahre gekommenen örtlichen Superhelden vertreten und übergangsweise die Bevölkerung unterstützen. Was zunächst ganz harmlos beginnt, entwickelt sich jedoch schnell zu einem gefährlichen Einsatz: Schurken haben es auf den kleinen Katsuma und dessen Spezialität abgesehen und fallen auf der Insel ein. Weiter und immer weiter: Mit Action, Humor und Coolness im Stil des gleichnamigen Mangas trumpfen die Helden einmal mehr groß auf – im zweiten Abenteuer in Spielfilmlänge.

 

Cinestar